Von allen Seiten – vielfältig singen in der Kirche
Samstag, 21. April, im Zwinglihaus in Aarau

Ein Tag voller Gesang, mit 6 unterschiedlich ausgerichteten, praxisnahen Workshops, in denen Lieder kennengelernt und Materialien, Ideen und Tipps für die kirchgemeindliche Arbeit vermittelt und ausgetauscht werden sollen. Psalm 139 verbindet die Workshops thematisch miteinander. Eine liturgische Feier beschließt die Veranstaltung. Nähere Informationen und einen Anmelde-Link finden Sie hier.flyer_fkp-tagung_21_…pdf

Voranzeige Werkstatt Gottesdienst und Musik
Freitag, 31. August 2018, Haus der Reformierten in Aarau

„Das hat mich berührt.“ – Qualität im Gottesdienst. Was braucht es, dass wir gute Gottesdienste feiern können? Wie beeinflussen äußere Rahmendbedingungen und Strukturen den Gottesdienst? Was brauchen diejenigen, die den Gottesdienst mitgestalten, um ihre Arbeit gut machen zu können? Was nehmen die Gottesdienst-Teilnehmenden mit?
Zwei Referenten des Zentrums für Gottesdienstentwicklung Hildesheim stellen Modelle und Werkzeuge vor für fruchtbare Gespräche und gezielte Fragestellungen rund um den Gottesdienst, für die Anwendung von Qualitätskriterien u.a.m. In praktischen Übungen und Workshops wird das das Gehörte vertieft. Eingeladen sind alle, die Gottesdienst gestalten und verantworten: aus Kirchenmusikerinnen, Pfarrer, Behördenmitglieder, Sigristen, Katechetinnen, Freiwillige … Diese zweite Werkstatt wird zusammen mit der Reformierten Landeskirche Aargau und dem Kompetenzzentrum für Liturgik der Uni Bern veranstaltet.